Dynasty Warriors 9

Dynasty Warriors 9 1.0

Dynasty Warriors 9 - So macht Fighten Spaß

Erstmals in der langen Geschichte von Dynasty Warriors gibt es im 9. Teil der Prügel-Saga China auf einer einzigen Map. Spieler haben die Chance das weitläufige China zu erkunden und sich mit den besten Fightern des Landes zu messen. Die Story ist in zehn Kapitel unterteilt und startet mit der Gelben Turban Rebellion.

Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • China als Open World bereisbar
  • tolles
  • ausgeklügeltes Kampfsystem

Nachteile

  • Storyline relativ kurz
  • Gegner nach einer gewissen Zeit nicht mehr herausfordernd

Erstmals in der langen Geschichte von Dynasty Warriors gibt es im 9. Teil der Prügel-Saga China auf einer einzigen Map. Spieler haben die Chance das weitläufige China zu erkunden und sich mit den besten Fightern des Landes zu messen. Die Story ist in zehn Kapitel unterteilt und startet mit der Gelben Turban Rebellion.

Open World ist angesagt

Bei Dynasty Warriors 9 gibt es neuerdings eine Open World, die frei von den Spielern erkundet werden kann. In den verschiedenen Arealen gibt es eine Vielzahl von Gegnern, die einem das komplette Können am Controller abverlangen. Die Grafik ist wunderschön und versetzt einen in eine andere Zeit. Mit typischen, chinesischen Klängen wird der Hit von KOEI TECMO Games abgerundet. Spieler können ihren eigenen Kampfstil entwickelt, Fern- und Nahkampf, schwere und leichte Waffen, alles ist bei Dynasty Warriors 9 erlaubt.

Das beste Spiel der Reihe

Mit Dynasty Warriors 9 werden noch einmal deutlich die Vorgänger übertroffen. Das Entwicklerstudio hat sich an den Wünschen der Fans orientiert und ein gutes Werk abgeliefert. Das ausgefeilte Kampfsystem erlaubt schwierige Angriffe in Leichtigkeit auszuführen und die Massen an Gegnern, ein nach dem anderen, zu besiegen. Mit unzähligen Hauptfiguren gewinnt die Story an Tiefe und verändert ja nach Wahl das Spielerlebnis.

Nutzer-Kommentare zu Dynasty Warriors 9

Gesponsert×