Down Under

Down Under 1.0

Down Under - der Hit von Vicimus

Down Under ist der neue Spielhit vom Publisher Vicimus. Der Horror lauert in der Dunkelheit. Gamer sind die Heldenfigur, die sich auf die Suche Ritchie macht. Der Verschollene steigt in die Tiefen der Stadt hinab. In den Katakomben lauern Gefahren, Schrecken und Horror. Das Game wartet mit abwechslungsreichem Gameplay auf.

Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Horror in einem ganz neuen Look
  • Storytelling auf sehr hohem Niveau

Nachteile

  • immens hoher Schwierigkeitsgrad
  • Frustrationslevel kann sehr schnell ansteigen

Down Under ist der neue Spielhit vom Publisher Vicimus. Der Horror lauert in der Dunkelheit. Gamer sind die Heldenfigur, die sich auf die Suche Ritchie macht. Der Verschollene steigt in die Tiefen der Stadt hinab. In den Katakomben lauern Gefahren, Schrecken und Horror. Das Game wartet mit abwechslungsreichem Gameplay auf.

Spaßiges, simples Gameplay

Auch wenn es sich bei Down Under um ein Horror Game handelt, kann man es nicht pauschalisieren. Es lässt sich in keine Schublade stecken und das ist auch gut so. Das Gameplay ist schön einfach und simpel gehalten, wodurch man sich als Spieler viel besser auf die Story und den Gruselfaktor konzentrieren kann. Die Grafik ist absichtlich im Stil der 80er und 90er Retro Games gehalten. Die verschiedenen Stilbrüche fügen sich perfekt ineinander ein und sorgen so für stundenlangen Spielspaß

Gruseln kann Spaß machen

Der Horror-Faktor in Down Under ist die richtige präzise Salz in der Suppe, wobei die Grafik im 80er und 90er Jahre Look es auch für Neueinsteiger in das Genre attraktiv macht. Die Story bietet den ein oder anderen Plottwist, der beim Spielen für Entsetzen sorgen wird. Alles in allem, kann sich Down Under von Vicimus mehr als sehen lassen - Spielspaß garantiert.

Down Under

Download

Down Under 1.0

Nutzer-Kommentare zu Down Under

Gesponsert×